Datum

Region

Wiener Neustadt

Kategorie

  • familienfreundlich
  • Eintritt frei
  • auch bei Schlechtwetter
  • rollstuhltauglich
zurück (Suche abbrechen)

Wiener Neustädter Kanal - Vom Transportweg zum IndustriedenkmalVortrag von Mag. Johannes Hradecky


Wiener Neustadt, Stadtarchiv Wiener Neustadt

Eintritt: € 5.-

Beschreibung

Am 12. Mai 1803 konnte der Wiener Neustädter Kanal nach sechsjähriger Bauzeit seinen Betrieb aufnehmen. Im auflebenden Industriezeitalter sollte er zum Transport von Rohstoffen, Bau- und Brennmaterialien dienen. Doch nach wenigen Jahrzehnten lief ihm die Eisenbahn den Rang ab. Auch wenn er seine ursprüngliche Aufgabe verloren hat, sein Wert als kulturhistorisches Erbe, als Naturraum, als Freizeit- und Erholungsgebiet ist unschätzbar. Mag. Johannes Hradecky hat sich im Rahmen einer Publikation und mehrerer Ausstellungen dem Thema "Schifffahrtskanal" gewidmet. Sein bilderreicher Vortrag veranschaulicht den einstigen Betrieb.

Informationen und Eintrittskarten bei:

Stadtarchiv Wiener Neustadt

Stadtarchiv Wiener Neustadt

Wiener Straße 63
2700 Wiener Neustadt
weitere Veranstaltungen dieser Stätte

In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

Essen und TrinkenEssen und Trinken

weitere Betriebe

ÜbernachtenÜbernachten

weitere Betriebe

Niederösterreich-CARD BetriebeNiederösterreich-CARD Betriebe

weitere Betriebe