Video vorhanden Video vorhanden Video vorhanden

Datum

Region

Wiener Neustadt

Kategorie

  • familienfreundlich
  • Eintritt frei
  • auch bei Schlechtwetter
  • rollstuhltauglich
zurück (Suche abbrechen)

Die Stadt als FestungEine historische Ausstellung in den Kasematten

Wiener Neustadt, Kasematten Wiener Neustadt

  • Die Stadt als Festung Die Stadt als Festung © Stadt Wiener Neustadt

Eintritt: 8 Euro; Kinder/Jugendliche bis 18 Jahre: Eintritt frei!

beliebig oft freier Eintritt mit der Niederösterreich-CARD

Anfahrt

Anfahrt Routenplaner: Google Maps oder VOR | AnachB Verkehrsauskunft

Beschreibung

******************************
BESONDERE INFO:
Die Ausstellung in den Kasematten schließt an folgenden Wochenenden wegen der Theatervorstellungen von "Bloody Crown" früher. Öffnungszeiten der Ausstellung während "Bloody Crown":

Sa. 12.9.: 10-14.30 Uhr
So. 13.9.: 10-14.30 Uhr
Sa. 19.9.: 10-15 Uhr
So. 20.9.: 10-15 Uhr
Sa. 26.9.: 10-14.30 Uhr
So. 27.9.: 10-14.30 Uhr
Sa. 3.10.: 10-15 Uhr
So. 4.10.: 10-15 Uhr
******************************
Begleiten Sie uns in den Kasematten auf einer Reise durch die Zeit!

Die imposante Befestigungsanlage, die Wiener Neustadt umschloss, zeichnet sich im Südwesten auch heute noch durch ein bemerkenswertes, europäisch einzigartiges Bauwerk, die Kasematten, aus. Ihr ältester, ab 1552 errichteter, Teil ist die so genannte Strada Coperta. Hier lässt sich eindrucksvoll zeigen, wie die „Kunst der Befestigung“ und die Entwicklung von Belagerungs- und Verteidigungswaffen einander wechselseitig beeinflussten. Die multimediale Schau macht deutlich, wie die Kasematten und die vorgelagerte Bastion über die Jahrhunderte zum Schutz der Stadt und ihrer Menschen ausgebaut und verändert wurden. Als die starken Mauern und eine große Bastion im 19. Jahrhundert überflüssig wurden, fand sich für die innerstädtische Anlage ein neuer wirtschaftlicher Nutzen. Damit begann eine neue Ära, die mit der Renovierung 2019 Platz für Neues geschaffen hat und Altes gegenwärtig macht.

Öffentliche Führung jeden Sonntag um 11 Uhr, für Gruppen bitten wir um Anmeldung!
Bei dieser Ausstellung gibt es die Möglichkeit, eine Dialogführung für Schulen zu buchen. Dialogführungen sind altersangepasst und laden zur aktiven Teilnahme ein.
Terminvereinbarung und Infos bei: Mag. Julia Schlager, 02622 373 315 und 02622 373 951 oder via kulturvermittlung@wiener-neustadt.at

Es gelten die regulären Eintrittspreise vom Museum St. Peter an der Sperr bzw. das Angebot:
1 Ticket – 2 Standorte: Museum St. Peter an der Sperr und Ausstellung in den Kasematten: 8 Euro (Eintritt)
weiterlesen

Informationen und Eintrittskarten bei

Museum St. Peter an der Sperr und Kasematten

Kasematten Wiener Neustadt

Bahngasse 27
2700 Wiener Neustadt
weitere Veranstaltungen dieser Stätte

In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

Essen und Trinken Essen und Trinken

weitere Betriebe

Übernachten Übernachten

weitere Betriebe

Niederösterreich-CARD Betriebe Niederösterreich-CARD Betriebe

weitere Betriebe